Das Gartenreich
Besuchen u. Entdecken
Die Stiftung
GartenreichLaden
Feiern u. Mieten
Helfen
Presseservice ​u. ​Bildarchiv
Weisse Brücke im Luisium
  Schlösser & Gärten | Ausstellungen | Veranstaltungen | Museumspädagogik | Empfehlungen | Ferienhäuser | Gondeln & Fähren
Eine stilvolle Garderobe gibt es gleich hinter der Eingangstür
© Alle Rechte vorbehalten.
Eine riesige Baumscheibe ziert die Wand im Speisezimmer
© Alle Rechte vorbehalten.
Im Kamin gegenüber brennt Holz aus den Stiftungsforsten
© Alle Rechte vorbehalten.
Auch im Wohnzimmer kann man einen gemütlichen Abend verbringen
© Alle Rechte vorbehalten.
Geschmackvolle Details sind in der ganzen Wohnung zu finden
© Alle Rechte vorbehalten.
Die Küche ist praktisch, mit allem was man braucht, ausgestattet
© Alle Rechte vorbehalten.
Hier schläft man wie in Morpheus Armen
© Alle Rechte vorbehalten.

Neue Ferienwohnung m Eyserbeck-​Haus des Luisiums

Zu Gast im Refugium der Fürstin Louise

Hier wohnen Sie inmitten der wohl idyllischsten Parkanlagen des Gartenreiches.

In der Ferienwohnung „Louise” kann sich jedermann einquartieren und entspannte Tage inmitten eines englischen Landschaftsgartens verbringen.


Lage

Die Wohnung „Louise” befindet sich im Eyserbeck-Haus, das eine Seite des Wirtschaftshofes im Luisium bildet. (Am Luisium 7, 06844 Dessau-Waldersee).

Historische Bedeutung

Der auf einer kleinen Anhöhe gelegene klassizistische Landsitz der Fürstin Louise von Anhalt-Dessau (1750–1811) ist von einem englischen Landschaftsgarten (14 ha) umgeben. Der von einer Hauptallee zweigeteilte Garten enthält neben dem Flaniergebiet einen wirtschaftlich genutzten Teil, in dem Obst- und Gemüseanbau betrieben wurde. Hier umschließen die Orangerie und drei Fachwerkgebäude den Wirtschaftshof (um 1750–1775). In einem der Fachwerkhäuser befand sich die Wohnung des Hofgärtners Johann Friedrich Eyserbeck (1734–1818). Er war ab 1762 für den Fürsten Franz von Anhalt-Dessau tätig und gilt als einer der tüchtigsten Gartenfachleute des Fürsten. Eyserbeck wirkte in Wörlitz, Oranienbaum und im Luisium.

Hochwasser 2002

Der gesamte Garten mit all seinen Bauwerken sowie das ehemalige Wohnhaus des Hofgärtners waren während der Hochwasserkatastrophe im Jahre 2002 überflutet worden. Mit erheblichem Aufwand wurde das um 1750 errichtete und später teilweise veränderte Gebäude mit seinen inzwischen zwei Wohnungen wieder instand gesetzt. Gleichzeitig wurden auch die Fußböden, Fenster und Türen in ihrer überkommenen Gestalt wiederhergestellt. Neu hinzugekommen sind offene Kamine und eine moderne technische Ausstattung.
Die einmalige Lage und die komfortable Größe der einzelnen Räume waren geradezu prädestiniert, hier attraktive Ferienwohnungen einzurichten. Dies steht im Einklang mit dem Ziel der Stiftung, restaurierte historische Gebäude einer sinnvollen, denkmalgerechten und dem 21. Jahrhundert angemessenen Nutzung zuzuführen.

Ausstattung

Die 128 qm große Wohnung verfügt über drei Zimmer mit Küche und Duschbad. Sie ist modern ausgestattet und überrascht mit ihrer kräftigen Farbgebung, die an die historischen Wandgestaltungen anlehnt, und vielen liebevollen Details. Ein bequemes Doppelbett im Schlafraum und die Option von Aufbettungen im "Grünen Salon" ermöglichen die Übernachtung von vier Gästen. Der geräumige Korridor in der Mittelachse der Wohnung führt in das Schlaf- und Badezimmer auf der Westseite und in die Küche und das Esszimmer auf der Ostseite der Wohnung. Vom Esszimmer gelangt man über wenige Stufen ebenfalls in die komplett ausgestattete moderne Küche (u. a. mit Induktionsherd und Geschirrspüler), die mit ihrem blau-weißen Farbspiel an Delfter Porzellan und somit an die niederländischen Wurzeln des Gartenreichbegründers Fürst Franz erinnert. Das Esszimmer selbst besticht durch einen offenen Eckkamin mit einem Relief der Fürstin Louise und die mächtige Eichenbaumscheibe an der Wand, die aus dem Stiftungswald am Sieglitzer Berg stammt. Im sich anschließenden „Grünen Salon” ist das Gartenreich allgegenwärtig. Unsere Gäste treffen auf die vielen Facetten des UNESCO-Welterbes, die auf zahlreichen Blättern der Chalkografischen Gesellschaft zu sehen sind. Mit der kleinen Bibliothek kann man sich insbesondere an den Abenden oder bei schlechtem Wetter bestens die Zeit vertreiben. Einiges werden Sie in unserer Ferienwohnung allerdings vergebens suchen: einen Telefonanschluss, TV und Radio. Hierauf verzichten wir in unseren Ferienhäusern bewusst! Unser Ziel ist es, den Freunden des Gartenreiches Natur und Kunst näher zu bringen. Haustiere sind in unseren Ferienhäusern leider nicht erlaubt.

Leistungen

Im Preis inbegriffen sind:
Bettwäsche und Handtücher
Sämtliche Nebenkosten
Grundreinigung
Kaminholz
Fahrräder
PKW-Stellfläche ca. 350 m entfernt

Tipp

In der Nähe gibt es einen Supermarkt, eine Bäckerei, eine Apotheke und andere Geschäfte.

 

 
Home | Glossar | Impressum
 
UNESCO Logo  
TIS
Reservieren

Anfragen und Buchen

Undine Rohr
Telefon: +49 (0)340-646 15 0
zu den Geschäftszeiten der Stiftung (Mo-Do von 8 bis 15.00 Uhr & Fr von 7 bis 13 Uhr)oder
Email: rohr@ksdw.de
Belegungsplan

Eyserbeck-​Haus "Wohnung Louise"

März 2017
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
 Termin belegt
Info

Übernachtungspreise

Hauptsaison
(20.03. – 31.10. und 22.12.–06.01. und Feiertage*)
1–2 Personen: 180,00 Euro
3–4 Personen: 230,00 Euro

Nebensaison
(01.11.–21.12. und 07.01.–19.03.)
1–2 Personen: 90,00 Euro
3–4 Personen: 150,00 Euro
Aktuell

Beseitigung der Schäden durch das Hochwasser 2013

Das Extremhochwasser im Juni 2013 hat im Luisium beträchtliche Schäden durch eingetretenes Grund- und Sickerwasser an Vegetationsflächen, Wegen und Pflanzungen hinterlassen. Diese Schäden können in den Jahren 2016/2017 dankenswerter Weise mit Mitteln des Bundes aus dem Sondervermögen „Aufbauhilfe” behoben werden. Neben der Instandsetzung des Ringdeiches und der Wege, erfolgen auch Neuanpflanzungen von Gehölzen und die Sanierung des Sees. Durch diese Baumaßnahmen kann es zu Unannehmlichkeiten kommen, auf die wir die Gäste unserer Ferienhäuser an dieser Stelle hinweisen und gleichzeitig um Entschuldigung und Verständnis bitten möchten.

Die Vermietung erfolgt ab zwei Übernachtungen.


* Feiertage: Silvester/Neujahr, Karfreitag, Ostermontag, Maifeiertag, Himmelfahrt, Pfingstmontag, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag, Weihnachten (24.-26.12.)

Hier befindet sich unsere Ferienwohnung

Schloss und Park Luisium

Der klassizistische Landsitz der Fürstin Louise von Anhalt-Dessau ist ein Meisterwerk Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorffs.
mehr...
   
Top